The Munich Blues Pack

 


Karsten Johne · Kontrabass, Gesang
Peter Raab · Gitarre, Gesang
Andreas Rau · Gitarre, Gesang

Die drei Musiker haben sich zusammengetan, um vornehmlich akustisch ihre Lieblingssongs spielen zu können. Dargeboten wird ein Spannungsbogen von ursprünglichen Delta Blues bis hin zu zeitgemäßen Folk-Balladen und musikalischen Schmankerln. The Munich Blues Pack – eine Band der "blauen" Töne – hörbar besonders bei den feinfühligen Folkinterpretationen von Karsten Johne wie z. B. »Broken« von Norah Jones oder den supersouligen Darbietungen von Peter Raab, wie »You make it real for me» von James Morrison. Selbst die Gitarrensolos von Blues – und Bluesrockklassikern wie zum Beispiel bei »Jesus left Chicago« von ZZ Top oder »Rock me Baby« von B. B. King werden auf akustischen Gitarren gespielt, wobei die Herren Raab und Rau sich aber nicht zu fein sind, die eine oder andere »Guitar-Battle« zu liefern.

The Munich Blues Pack lädt gerne Gäste anderer Stilrichtungen ein wie z. B. die jungen afrikanischen Hip Hopper von »Cross de Borders«, die zusammen mit Blues Pack im »Hide out« in München sehr überzeugt haben. Abschließend sei noch erwähnt, dass Blues Pack gerade bei Coverversionen Wert auf eigene Arrangements legt z. B. bei »Purple Haze« von J. Hendrix, das mit Slidegitarre und Kontrabass gespielt wird und somit ziemlich erdig und wohlkingend zeigt, wo die Rockmusik eigentlich herkommt – nämlich vom Blues!

Im Rahmen von Münchner Swing- und Blues-Tanzveranstaltungen finden regelmäßig bluesig swingende Abende statt, bei denen Abwechselnd zu Schellack-Klassikern und zur Livemusik der Band getanzt werden darf.

Get Blues-Packed!!!



Kontakt unter: munichbluespack@yahoo.de